direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Bewerbungsverfahren

Call als Download
Lupe

Die Bewerbung sollte folgende Elemente beinhalten:

 

Angaben zum Akteur: Bewerbung als Einzelperson/Gruppe, Institution, ggf. Projektpartnerschaften, weitere beteiligte Partner*innen am Projekt

Angabe des gewünschten Konferenzformates (Mehrfachnennung möglich)

Abstract: Kurze Zusammenfassung des Projektes, der Idee, des Zugangs zum Thema und des geplanten Beitrags auf der Konferenz (max. 2500 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Bitte stellen Sie Bezug zu den oben genannten Fragestellungen her. Geben Sie bitte für den jeweiligen Konferenzbeitrag die Wahl der Präsentationsmethode an.

Für die Leitung einer Session sind die konkrete, interaktive Ausgestaltung und ggf. Co-Speaker*innen zu benennen. Die Leitung eines World-Café Tisches setzt die Fokussierung auf einen Themenaspekt und die Formulierung mindestens einer diskussionsleitenden Fragestellung voraus. Bitte achten Sie darauf, dass die Frage Stakeholder-übergreifend bearbeitet werden kann. Ein Beitrag in Form eines Pitchs oder Kommentars soll ein Schlaglicht auf ein Thema werfen – bitte geben Sie die Schlüsselbotschaft in Ihrer Bewerbung an.

 

Bitte schicken Sie Ihren Beitrag bis Dienstag, 10. September 2019 mit der Betreffzeile Name/Format/Titel des Beitrags an folgende E-Mail-Adresse: 

.

Sie erhalten bis Ende September eine Rückmeldung per E-Mail, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung, um die konkrete Ausgestaltung Ihres Beitrages auf der Konferenz zu besprechen.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.