direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Konferenz „co:LABerlin – Forschen mit der Gesellschaft“ am 25. und 26. März 2020 an der TU Berlin

Absage der Konferenz „co:LABerlin – Forschen mit der Gesellschaft“ am 25. und 26. März 2020 an der TU Berlin

Die neue Lageeinschätzung zum Umgang mit dem Coronavirus betrifft auch unsere Konferenz. Aufgrund dessen müssen wir die Konferenz „co:LABerlin – Forschen mit der Gesellschaft“ am 25. und 26. März 2020 an der TU Berlin absagen. Wir freuen uns jedoch Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Konferenz auch aufgrund der sehr großen Nachfrage  auf einen späteren Termin verschieben werden. Wir werden den neuen Termin so bald wie möglich kommunizieren und wir hoffen, Sie dann an der TU Berlin begrüßen zu dürfen. *************************************************************************************************************************************** Mit der Konferenz „co:LABerlin – Forschen mit der Gesellschaft“ unterstreicht die TU Berlin ihre führende Rolle bei der Förderung transdisziplinärer Forschung und im Bereich der Citizen Science. Sie bildet den Abschluss des zweijährigen Projektes „Neue Urbane Agenda Berlin“, mit dem die Universität einen transdisziplinären Fokus auf die Herausforderungen der wachsenden Stadt Berlin gelegt hat. Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr.- Ing. Christine Ahrend, Erste Vizepräsidentin für Forschung, Berufungsstrategie und Transfer der TU Berlin, wurden zahlreiche neue Forschungsgruppen und Projekte mit Wissenschaftler*innen, Bürger*innen, NGOs, Wirtschaft und Politik ins Leben gerufen, die auf der Konferenz vorgestellt werden.  

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.